Bildung. Gerechtigkeit. Zukunft.

Integrierte strategische Planung für gleiche Bildungschancen in Kommunen

Art:

Ort:
Europäisches Hansemuseum
An der Untertrave 1
23552 Lübeck
Datum:
Montag, 12. November 2018 (Ganztägig)
Kontakt:
Anmeldung:
Der Städte-Tag der Transferagentur Nord-Ost ist ein Austausch- und Vernetzungsangebot für die kreisfreien Städte in Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein.
 
Städte wachsen, werden vielfältiger und vernetzter. Ihre Rolle als zentraler Bildungsort verändert sich und stellt viele Städte vor neue Herausforderungen. Diese und weitere aktuelle Entwicklungen werden wir einmal im Jahr unter dem Motto „Stadt der Zukunft“ in den Blick nehmen – vor allem solche, die in kreisfreien Städten andere Lösungsansätze und Antworten verlangen als in Landkreisen. Wir gehen beispielsweise der Frage nach, welchen Einfluss der gesellschaftliche Wandel auf das städtische datenbasierte Bildungsmanagement hat und entwickeln anhand innovativer Praxisbeispiele sowie wegweisender Methoden tragfähige Lösungsansätze.
 
Der 1. Städte-Tag am 12. November stellt das Thema Bildungsbenachteiligung im Sozialraum bzw. Quartier in den Mittelpunkt: Welche wissenschaftlichen Erkenntnisse gibt es aktuell und wie können Problemlagen lösungsorientiert angegangen werden? Fachimpulse zu diesen Fragen werden das Feld öffnen und bieten die Grundlage für einen intensiven Austausch der Teilnehmenden.
 
Ein detailliertes Programm geht Ihnen rechtzeitig mit der Einladung zu.
Ansprechperson

Thema zuweisen

Anmeldung: