Berichterstattung

im datenbasierten kommunalen Bildungsmanagement

Art:

Ort:
Landhotel de Weimar
Schloßstraße 15
19288 Ludwigslust
Datum:
Dienstag, 4. September 2018 (Ganztägig)
Kontakt:
Eine Kurzdokumentation zur Veranstaltung finden Sie unten im Downloadbereich.
Sofern Sie an der Veranstaltung teilgenommen haben, erhalten Sie eine umfassende Veranstaltungsdokumentation mit zahlreichen zusätzlichen Materialien demnächst per E-Mail: Sie brauchen die hier anliegende Kurzdokumentation also nicht herunterzuladen!
 
Das datenbasierte kommunale Bildungsmanagement ist ein komplexes Vorhaben, welches in den Kommunen mit zahlreichen Orientierungs- und Qualifizierungsbedarfen verbunden ist. Fachkräfte des kommunalen Bildungsmanagements können sich daher in unseren länderübergreifenden Fortbildungsmodulen zu spezifischen Fragen qualifizieren. Unsere Fortbildungen werden dabei passgenau auf die Bedarfe der Kommunen abgestimmt und dienen der Wissenserweiterung und -sicherung.
 
Bildungsberichterstattung ist ein wesentlicher Bestandteil des Bildungsmonitorings und eine wichtige und öffentlichkeitswirksame Darstellungsform ist der Bildungsbericht. Er ist ein Garant, um den Diskurs über die Bildungslandschaft zu forcieren. Da sich viele Kommunen aktuell auf den Weg machen, einen Bildungsbericht zu verfassen oder ähnliche Formate im Rahmen der kommunalen Bildungsberichterstattung etablieren, werden wir in unserer eintägigen Fortbildung „Berichterstattung im datenbasierten kommunalen Bildungsmanagement“ verschiedene Möglichkeiten und Formate präsentieren, damit Ihr Bericht kein Dokument für die Schublade wird.
 
Die Fortbildung bietet Ihnen die Möglichkeit, vielfältige Produkte der Berichterstattung kennenzulernen und auf Ihre eigene Praxis anzuwenden. Zudem werden Ihnen Präsentations- und Nutzungsmöglichkeiten aufgezeigt, um den Bildungsbericht öffentlichkeitswirksam vorzustellen und nachhaltige Ergebnisse zu erzielen.
 
Bitte beachten Sie, dass sich diese Fortbildung vorrangig an kommunale Bildungsmanager/-innen und Bildungsmonitorer/-innen richtet.

Thema zuweisen