Bildungsmonitoring

erfolgreich implementieren

Art:

Ort:
wird noch
bekanntgegeben
Land Schleswig-Holstein
Datum:
Dienstag, 4. September 2018 (Ganztägig)
Kontakt:
Das datenbasierte kommunale Bildungsmanagement ist ein komplexes Vorhaben, welches in den Kommunen mit zahlreichen Orientierungs- und Qualifizierungsbedarfen verbunden ist. Fachkräfte des kommunalen Bildungsmanagements können sich daher in unseren länderübergreifenden Fortbildungsmodulen zu spezifischen Fragen qualifizieren. Unsere Fortbildungen werden dabei passgenau auf die Bedarfe der Kommunen abgestimmt und dienen der Wissenserweiterung und -sicherung.
 
In unserer eintägigen Fortbildung „Bildungsmonitoring im datenbasierten kommunalen Bildungsmanagement erfolgreich implementieren“ am 4. September steht die Frage im Fokus, welche Rolle Bildungsmonitoring für ein erfolgreiches kommunales Bildungsmanagement spielt: Welche Daten stehen Kommunen zur Verfügung? Wie können diese und bestehende Berichtsysteme für eine integrierte Planung zusammengeführt werden? Was sind die wichtigsten Kernkennzahlen des lebenslangen Lernens und wie kann ich diese zur Bildungssteuerung nutzen?
 
Die Fortbildung hilft bei der Auswahl geeigneter Instrumente zur Aufbereitung und Auswertung der Daten (z.B. als Bildungsreport oder „Faktencheck“) und der zugehörigen verwaltungsinternen Argumentation.
 
Bitte beachten Sie, dass sich diese Fortbildung vorrangig an kommunale Bildungsmanager/-innen und Bildungsmonitorer/-innen richtet.
 
BItte merken Sie sich diesen Termin vor: Die Einladung zur Veranstaltung und das genaue Veranstaltungsprogramm erhalten Sie rechtzeitig von uns.

Thema zuweisen